Ich bin so frei! Über mich!

Mein Name ist Eric Damster. 

Ich bin verheiratet, habe 2 Kinder und lebe in einem kleinen Ort bei Eichstätt/ Oberbayern!

Ich bin freier Redner für alle Anlässe wie Hochzeiten, Trauerfeiern, Geburtstage, Firmenfeiern und Jubiläen! Als ausgebildeter Bariton-Sänger kann sowohl bei Eurer Hochzeit als auch bei der Trauerfeier, die Rede mit Gesang untermalt werden. Gerne mit Gitarre, mit Halbplayback oder gerne auf dem Standesamt am Klavier begleitet.

Diese Berufung, überhaupt vor Menschen zu reden und die passenden Worte zu finden, wurde mir schon gegeben, bevor ich in die Schule kam. Ich schrieb auch schon Lieder und Gedichte zu jedem  familiären Anlass, bevor man mir das Schreiben in der Schule überhaupt beibringen konnte.

Ihr seid nun auf meiner Seite, weil Ihr in erster Linie einen freien Redner sucht. Freier Redner bedeutet, dass ich mich Euren Wünschen individuell anpasse und die Rede im Vorfeld mit Euch bespreche, sei es Eure Hochzeit oder ein Trauerfall. Ich nehme mir alle Zeit für Euch, um diese Zeremonie einfühlsam und herzlich zu gestalten.

Wichtig ist, dass die Rede im Gedächtnis bleibt, meine Person dabei aber immer sekundär ist.

Freie Rede bedeutet auch, dass meine Reden, frei von religiösen Ansichten und Glauben sind. Derzeit gibt es ca. 1.100 verschiedene Glaubensgemeinschaften auf der Welt und die meisten davon sind der Ansicht, dass ihre Religion die Beste ist. Auch ich gehöre einer Religion an und bin dankbar für den Grundstock und die Werte, die man mir als Jugendlicher mitgab. 

Im Laufe der Jahre bildete ich mir meinen eigenen Glauben und glaube ( ich weiß es nicht), dass ich all die Lieben, die vor mir diese Erde verließen, wiedersehe. Deswegen beginne  ich meine Trauerreden auch immer mit den Worten: “ Ich geh‘ schon mal vor!“ und jeder der anwesenden Trauergäste darf auf dem Weg zum Grab stillschweigend ein Gebet zu dem Gott sprechen, an den er glaubt, wenn’s ihm gut tut.

Wichtig ist bei meinen Reden, dass die Angehörigen Kraft und Mut mitnehmen!

Bei meinen Reden zur Hochzeit, möchte ich, dass die Gäste im Vorfeld Spaß haben, Eure Liebe zueinander spüren und auch Dinge über Euch erfahren, die sie vorher nicht wussten. 

Auch bei Reden jeglicher Art mit Sonderthemen, gehe ich auf die Wünsche des “ Auftraggebers“ ein.